Jetzt Online-Casino spielen with Online Casino - Spielautomaten - Roulette-Rad in Deutschland

Tilt (vom englischen Tilt) - jeder erfahrene Spieler versucht mit Vorsicht, dieses Phänomen zu umgehen, und hat manchmal Angst, dieses Wort überhaupt auszusprechen. Als ob ich ihn nicht zu dir ziehen würde. Also, was für ein "Wunder" ist das, eine Vielzahl von Spielern, über ihren Schatten springen und es Ihnen nicht erlauben, ruhig zu spielen?
Ein psychologischer Zustand wird Neigung genannt, in dem eine Person, die völlig den Verstand verliert und nicht analysiert, was passiert, ihr gesamtes Geld unkontrolliert ausgibt In kürzester Zeit wird die gesamte Bankroll vergeudet.

Was ist der Grund für das Auftreten von Tilt?

Ein gewöhnlicher ähnlicher Zustand kann bei einem Gewinner oder Verlierer einer großen Anzahl von Personen ebenso auftreten wie bei einer Person, die Probleme bei der Arbeit oder in ihrer Familie hat - dies ist nur eine Verschlechterung der psychologischen Atmosphäre im Moment. Oft fängt eine Person während des Kippens an, sich zu bemitleiden, sichzu ärgern oder im Gegenteil sich  zu bewundern.

Was sind die Folgen einer Neigung? 

Aufgrund der Tatsache, dass der Spieler nicht rechtzeitig anhalten kann, beginnt er, große und große Beträge zu verlieren, und geht dann auf eine neue Ebene des Eintauchens in das Spiel über, all-in und verliert einen ziemlich großen Betrag, der Die Wende wirkt sich anschließend sehr deutlich auf das weitere Familien- und Privatleben aus. In diesem heimtückischen Zustand wird eine sehr große Dosis Adrenalin ins Blut geworfen, der Verstand wird „gebrochen“, der interne „Superplayer“ verliert den Kampf gegen sich selbst und alles, was verfügbar ist, geht ohne die geringste Chance verloren. All dies in einem Versuch, den verlorenen Betrag zurückzugewinnen.

So verhindern Sie ein Kippen

Sobald Sie sich in einem Neigungszustand befinden, ist es ziemlich schwierig, diesen zu überwinden, besonders wenn Sie eine emotionale und leidenschaftliche Person sind. Nur ein Spieler mit großer Willenskraft kann sich zu diesem Zeitpunkt würdevoll verhalten. Fast jeder kann jedoch eine solche schreckliche psychologische Falle verhindern, für die Sie ein paar einfache Details kennen müssen, die Ihr Spiel radikal verändern können. Es ist ein schlechtes Phänomen, sie auszulöschen. Also.

  1. Legen Sie Ihr Limit für Verluste fest. Nachdem Sie einen bestimmten Betrag verloren haben - hören Sie auf, es lohnt sich nicht weiter zu spielen. Der Prozentsatz der Gewinnsequenzen ist gering, aber die Wahrscheinlichkeit eines Konkurses ist zu hoch. Normalerweise ist in solchen Situationen die richtige Entscheidung zum Aufhören der Schlüssel zum anhaltenden Erfolg.
  2. Emotionen loswerden. Zum Beispiel kann Poker wie folgt gezeigt werden. Werfen Sie nach der Verteilung sofort alle Emotionen, Gefühle und Gefühle, die mit dem Spiel verbunden sind, aus dem Kopf und konzentrieren Sie sich speziell auf die aktuelle Verteilung. Dies kann nicht alles beim ersten Mal durchgeführt werden, aber es ist einen Versuch wert. Und umso mehr zu lernen.
  3. Bevorzugen Sie langfristige Geschäfte. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf einen bestimmten Spieltag. Der Verlust dieses Tages sollte nur bei ihm bleiben. Halten Sie eine kalte "Aufzeichnung", die Ihnen hilft, immer über Ihre Angelegenheiten auf dem Laufenden zu sein, und nicht nur in einem Spielsatz.

     

Wir empfehlen Ihnen auch, Ihre eigenen Anzeichen von Neigungsmanifestationen zu beobachten und zu identifizieren und dies zu berücksichtigen, um Fehler in schlechten Zeiten nicht zu wiederholen.

Zum Schluss halten wir ein Zitat von einem Börsenhändler über das Problem des Glücksspiels in unseren Köpfen (schließlich ist der Börsenhandel in psychologischen Formen manchmal dem Glücksspiel sehr ähnlich): 


    http://www.online-casino-test.site http://www.online-casino-test.xyz http://www.online-casino.global http://www.online-casino.host http://www.online-casino.press